25. Papageientagung des Fonds für bedrohte Papageien

vom 04. bis 06.11.2022 in Darmstadt

Programm

Das Veranstaltungsprogramm umfasst folgende Vorträge:

  • Die Entwicklung der Vogelhaltung im Zoo Vivarium Darmstadt
    (Dr. Frank Velte, Zoo Vivarium Darmstadt)

  • Neuigkeiten aus den Projekten des Arbeitskreises Fonds für bedrohte Papageien
    (Maximilian Birkendorf, Leiter des Arbeitskreises FbP)

  • Aralandia im Jahr 2022 – Entwicklungen und Erkenntnisse nach zwei Jahren des Betriebs
    (Dr. Dominik Fischer, Kurator im Grünen Zoo Wuppertal)

  • 150 Jahre Gefiederte Welt – Tradition mit Zukunft rund um Papageien und andere Vögel
    (René Wüst, Verleger und Herausgeber Gefiederte Welt)

  • Handaufzucht eines Braunkopfkakadus
    (Anja und Jürgen Czak, Mitglieder des Arbeitskreises FbP)

  • Geflügelpest ("Vogelgrippe") 2021 im Vogelpark Bobenheim-Roxheim – ein Erfahrungsbericht
    (Rainer Berenz, Vogelpark Bobenheim-Roxheim)

  • Rechtliche Grundlagen und Maßnahmen bei Geflügelpest ("Vogelgrippe")
    (Dr. Fabienne Leidel, Task-Force Tierseuchenbekämpfung Hessen)

  • Überprüfung einer Papageienhaltung – Perspektive einer Amtstierärztin
    (Dr. Britt Friebertshäuser, Fachbereichsleiterin Gesundheit und Veterinärwesen Hochtaunuskreis)

  • Challenges of saving two critically endangered migratory parrots - conservation breeding of the Orange-bellied Parrot and destruction of Swift Parrot habitat.
    (Mark Holdsworth, Projektleiter des Robinson Holdsworth Conservation Trust (Australien))
    Cave: voraussichtlich in englischer Sprache!

  • Das Ballett der Papageien - Ein Reisebericht
    (Silke Schultze)


(Änderungen vorbehalten; Stand: 15.06.2022 – Reihenfolge nicht bindend)

Kontakt und Adresse

Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V.

c/o Zoo Landau in der Pfalz
Hindenburgstr. 12
D-76829 Landau in der Pfalz


06341-9455584
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Zusammenarbeit mit dem Zoo Vivarium Darmstadt